Auftaktveranstaltung der FW Kreis Eichstätt

Am 25.1.2014 um 14:30 Uhr war es soweit. Die Auftaktveranstaltung der Freien Wähler-Kreis Eichstätt hat stattgefunden. Eingeladen hatten dazu die FW Walting, die ebenfalls Ihre Auftaktveranstaltung abgehalten hatten. Nach einer Begrüßung der Bürgermeisterkandidatin Angelika Liepold (FW Walting) ergriff unser Landratskandidat Anton Haunsberger das Wort. Nach seiner Ansprache erfolgte die Vorstellung der Kreistagskandidaten zu denen auch Raimund Lindner (Platz 38) gehört.
Anschließend präsentierte der Hofstaat des Kulturvereins “ Die Fasenickl “ mit Kinder-, Jugend-, Prinzengarde und Prinzenpaar sein Programm für 2014.

Raimund Lindner

Lindner kandidiert für den Kreistag

Am 22.12.2013 fand in Denkendorf die Nominierungsveranstaltung der Freien Wähler Kreis Eichstätt statt.
Dabei wurde auch Raimund Lindner nominiert. Er bekam Platz 38. Bei seiner Vorstellung wünschte er dem Landratskandidaten Anton Haunsberger viel Erfolg bei seiner Kandidatur und hofft mit seiner Nominierung, den Freien Wähler viele Stimmen bringen zu können um sie so zu unterstützen.

 

Dreikönigsessen am 6.1.2014

Zahlreiche Mitglieder und Freunde sind auch 2014 gerne der Einladung der Freien Hepberger Bürger gefolgt und in Hepbergs  Gaststätte Maierwirt gekommen. Dort, am Heilig-Drei-Königstag, konnte der 1. Vorsitzende Christian Lindner die Anwesenden zu einem gemeinsamen Essen begrüßen. Dieses erste Treffen in jedem neuen Jahr hat bei der FHB mittlerweile schon einen traditionellen Charakter. In zwangloser und lockerer Atmosphäre wurden nicht nur private Begebenheiten ausgetauscht, sondern man erfuhr  auch Neues zum  Stand der bevorstehenden Kommunalwahl. Der Vorstand hatte sich ja dazu entschlossen, keinen ausufernden Wahlkampf zu betreiben, sondern die Hepberger Bürger lediglich mit einigen wenigen Plakaten und Hauswurfsendungen über die Vereinspolitik und die FHB-Kandidaten zu informieren. „Wir sind bereit, Verantwortung zu übernehmen und wollen gemeinsam eine lebenswerte Zukunft für Hepberg gestalten“ so der derzeitige Fraktionssprecher Günther Woitsch. Mit einer hervorragenden Kandidatenliste, die in hohem Maße den Schnitt der Bevölkerung widerspiegelt,  sind dabei die besten Voraussetzungen gegeben.

Barbara Rocker